Lyrics lesen

LETTER TO YOU
 
Am 9. September 2020 listete Amazon.co.uk erstmals ein nagelneues Bruce Springsteen Album. Tags darauf wurde von Bruce Springsteen offiziell bestätigt, dass am 23. Oktober 2020 sein zwanzigstes Studioalbum unter dem Titel "Letter to You" erscheinen wird.
 
Das Album wurde an diversen Locations in New Jersey und New York mit den Musikern der E Street Band eingespielt. Als Produzent trat wie schon bei “Western Stars”, “High Hopes” und “Wrecking Ball” der aus Las Vegas, NV stammende Produzent Ron Aniello in Erscheinung. Abgemischt wurden die zwölf Songs von Bob Clearmountain und Bob Ludwig.
  

Tracklist:

  One Minute You’re Here
  Letter To You
  Burnin’ Train
  Janey Needs A Shooter
  Last Man Standing
  The Power Of Prayer
  House Of A Thousand Guitars
  Rainmaker
  If I Was The Priest
  Ghosts
  Song For Orphans
  I’ll See You In My Dreams
 
Mitwirkende Musiker
:
  Bruce Springsteen - Gesang, Gitarre
  Charlie Giordano - Klavier, Orgel, Akkordeon
  Jake Clemons - Saxophon
  Patti Scialfa - Background Vocals
  Roy Bittan - Keyboards, Klavier
  Garry Tallent - Bass
  Steven Van Zandt - Gitarre, Background Vocals
  Nils Lofgren - Gitarre, Background Vocals
  Max Weinberg - Schlagzeug, Percussion
 
Produktion:
  Produktion: Ron Aniello, Bruce Springsteen
  Mischung: Bob Clearmountain
  Mastering: Bob Ludwig
  Fotos: Danny Clinch
 
Die Songs:
Das 20. Bruce Springsteen Studioalbum "Letter to You" umfasst 12 Songs, darunter drei Kompositionen, die aus den frühen 1970er Jahre stammen und ursprünglich für das Springsteen Debütalbum "Greetings from Asbury Park" gedacht waren.
  • "Janey Needs A Shooter" wurde Anno 1972 akustisch von Bruce Springsteen eingespielt. 1978 wurde der Track von der E Street Band für das vierte Bruce Springsteen Studioalbum “Darkness on the Edge of Town” in den “Record Plant Studios” in New York City aufgenommen.
  • Auch “If I Was The Priest” stammt aus dem Jahre 1972. Der Song wurde erstmals am 4. Dezember 1971 Live im “Student Prince” in Asbury Park, NJ vor Publikum performt. Zwei Jahre später gab Bruce Springsteen den Song an den Hollies Sänger Allan Clarke weiter, den ihn für sein drittes Soloalbum “Allan Clarke” einspielte und veröffentlichte.
  • Die erste Demoversion zu “Song For Orphans” entstand im Mai/Juni 1972. Im Dezember 1972 feierte die Komposition anlässlich eines Gigs in “Kenny’s Castaway” in New York City ihre Live-Weltpremiere. Im Laufe der Jahre wurde “Song For Orphans” immer wieder Live gespielt – letztmalig am 22. November 2005 in der “Solvereign Bank Arena” in Trenton, NJ.

Alle anderen Songs wurden im April oder Mai 2019 komponiert.
 
Als erste Singleauskopplung wurde die titelgebende Komposition "Letter to You" am 10. September 2020 released. Dazu wurde ein Video auf YouTube veröffentlicht. 2 Wochen später - am 25. September 2020 - wurde mit "Ghosts" eine weitere Single mit dazugehörigem Video veröffentlicht. Als letztes Video wurde den Fans am 23. November 2020 "If I Was The Priest" auf YouTube zur Verfügung gestellt.
 

Letter to You auf Apple TV+
Zeitgleich zum Release des neuen Bruce Springsteen Studioalbums “Letter to You” am 23. Oktober 2020 wird auf Apple TV+ eine gleichnamige Dokumentation zu sehen sein. Der Film begleitet die Musiker der E Street Band bei den Aufnahmen der 12 Kompositionen und bietet den Zuschauern Einblicke in die Studioarbeit.
  
Apple TV+ ist ein Video-on-Demand-Dienst, der seit dem 1. November 2019 weltweit verfügbar ist. Apple TV+ konkurriert mit bekannten Diensten wie Netflix sowie Amazon Prime Video und streamt eigenproduzierte Serien und Filme. Aktuell bietet Apple TV+ in Deutschland ein siebentägiges Probeabo. Danach kostet ein Abonnement 4,99 € pro Monat.

 
Charterfolge:
Das 20. Bruce Springsteen Studioalbum “Letter to You” positionierte sich in den Australischen Albumcharts, in Belgien, in den Niederlanden, in Irland, in Italien, in Dänemark, Portugal, Schweden, Norwegen, Grossbritannien sowie der Schweiz jeweils auf Platz 1.
  
In den wöchentlich veröffentlichen deutschen Albumcharts – die aktuell von GfK Entertainment ermittelt werden – landete “Letter to You” hinter dem dreizehnten Studioalbum der Rockband “Die Ärzte” auf Platz 2.
  
In den Vereinigten Staaten wurde das Werk in den “Billboard 200 Charts” auf Position 2, in den “Billboard Tastemaker Album Charts”, den “Top Album Sales Charts” sowie den offiziellen “Vinyl Album Charts” auf Rang 1 gelistet. Laut Billboard debütierte das Album in der ersten Verkaufswoche mit 96.000 veräusserten Einheiten und zählte somit hinter Luke Combs “What You See Is What You Get” zum meistverkauften Album der 45. Kalenderwoche.
  
Mit seinem aktuellen Top 5 Albumerfolg ist Bruce Springsteen der erste Künstler in der Musikgeschichte, der in jedem der vergangenen sechs Jahrzehnten mindestens ein Album in den Top-5-Charts platzieren konnte. Bruce Springsteen schaffte es, zwei Veröffentlichungen in den 1970er Jahren, fünf in den 1980er Jahren, drei in den 1990er Jahren, sechs in den Zweitausendern, vier in den 2010ern sowie seine aktuelle Veröffentlichung in den amerikanischen Top 5 Charts zu bringen.
  
Die veröffentlichten Singles "Letter to You" (26. September 2020) sowie "Ghosts" (10. Oktober 2020) landeten auf Platz 2 bzw. Platz 5 der "Billboard Rock Digital Songs Charts".
  
 
Offizielle Pressemeldung vom 10. September 2020:
Bruce Springsteen's Letter To You, New Rock Album Featuring The E Street Band, Out October 23 On Columbia Records

Bruce Springsteen’s new studio album with the E Street Band, Letter To You, will be released by Columbia Records on October 23. A rock album fueled by the band's heart-stopping, house-rocking signature sound, the 12 track Letter To You is Springsteen's 20th studio album, and was recorded at his home studio in New Jersey.

“I love the emotional nature of Letter To You,” says Springsteen. “And I love the sound of the E Street Band playing completely live in the studio, in a way we’ve never done before, and with no overdubs. We made the album in only five days, and it turned out to be one of the greatest recording experiences I’ve ever had.”

Letter to You includes nine recently written Springsteen songs, as well as new recordings of three of his legendary, but previously unreleased, compositions from the 1970s, “Janey Needs a Shooter,” “If I Was the Priest,” and “Song for Orphans.” Springsteen is joined on Letter To You by Roy Bittan, Nils Lofgren, Patti Scialfa, Garry Tallent, Stevie Van Zandt, Max Weinberg, Charlie Giordano and Jake Clemons. The album was produced by Ron Aniello with Bruce Springsteen, mixed by Bob Clearmountain and mastered by Bob Ludwig. Letter To You is Springsteen's first time performing with the E Street Band since The River 2016 tour, which was named the year's top global tour by both Billboard and Pollstar.

Bruce Springsteen’s recording career spans over 40 years, beginning with 1973's ‘Greetings from Asbury Park, NJ’ (Columbia Records). He has garnered 20 Grammys, won an Oscar and a Tony, been inducted into the Rock and Roll Hall of Fame, received a Kennedy Center Honor and was MusiCares’ 2013 Person of the Year. Springsteen’s memoir ‘Born to Run’ (Simon & Schuster) and its companion album ‘Chapter and Verse’ were released in September 2016, and he was awarded the Presidential Medal of Freedom in November 2016. His historic 236-show run of ‘Springsteen on Broadway’ at Jujamcyn’s Walter Kerr Theatre from October 2017 to December 2018 also yielded an accompanying soundtrack album and Netflix special. In 2019, Springsteen released 'Western Stars,' his first studio album in five years, and together with longtime collaborator Thom Zimny he co-directed ‘Western Stars,’ a feature film released through Warner Bros.

LETTER TO YOU
 
1. One Minute You’re Here
2. Letter To You
3. Burnin’ Train
4. Janey Needs A Shooter
5. Last Man Standing
6. The Power Of Prayer
7. House Of A Thousand Guitars
8. Rainmaker
9. If I Was The Priest
10. Ghosts
11. Song For Orphans
12. I’ll See You In My Dreams